Kuckucksuhren und mehr aus dem Schwarzwald

    Der Schwarzwald - Ein schönes Fleckchen in Deutschland

    Schwarzwald und Kuckucksuhren

    Wir kennen und lieben den Schwarzwald als eine der schönsten Gegenden in Deutschland für Naturliebhaber.

    Der Schwarzwald ist darüber hinaus die Heimat von vielen bekannten und traditionsreichen Hersteller von Kuckucksuhren.

    Nur wenige größere Hersteller fertigen außerhalb des Schwarzwalds. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man betrachtet wie weit die Geschichte dieser besonderen Uhr zurückreicht und wie eng sie dabei mit dem Schwarzwald verbunden ist.

    Der Schwarzwald bietet auch genügend Anregungen für Motive, die die Hersteller bei den Entwürfen von Kuckucksuhren verwenden konnten. Die Elemente der Natur, wie Bäume, Blätter, Tiere, oder die Beobachtungen die sich ergeben, wenn man bespielsweise den Tagesabläufen von Holzfällern, Bauern oder Jägern folgt. Die Verbundenheit dieser Menschen zu Kuckucksuhren wird deutlich, wenn man sie zu Hause besucht. So sind uns bei Besuchen in den Haushalten von Jägern, neben Jagdtrophäen oder auch Felldecken, häufig auch Uhren mit Jagdmotiven begegnet.

    Der Schwarzwald für Jäger

    Der Schwarzwald bietet auch ausgezeichnete Möglichkeiten für passionierte Jäger. Die Beliebheit des Schwarzwalds unter Jägern ist unter anderem auch der Grund wieso aus dem Schwarzwald vermehrt Pelze und Pelzprodukte aus nachhaltiger Jagd kommen. Den industriellen Auswüchsen mit Pelzfarmen werden durch die alte menschliche Tradition der Jagd, und aufgrund von Seiten wie https://www.dein-pelz.de/de/, auf der sich unter anderem hochwertige gebrauchte Pelze an- und verkaufen lassen, echte Alternativen entgegengesetzt.

    Doch selbst für Menschen die weder etwas mit Kuckucksuhren, Pelzen oder Jagen anfangen können, bietet der Schwarzwald noch einiges.

    Schöne Wanderwege, eine saubere Luft und die Ruhe der Natur.

    Hinterlasse eine Antwort

    Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.